Herzlich Willkommen beim Musikverein Altenfelden

"Mia hom koa Musiprob"

Hier ist das Video, welches in der Heimquarantäne entstanden ist.

"Der Heiland ist erstanden"

Mit diesem schönen Lied beschallten wir Altenfelden von allen Seiten. Eine Gruppe war in Blumau, eine am Marktplatz, am Oachberg, in der Schulstraße und am Biohof Hackl  zu hören- natürlich mit genügend Abstand.
Am Samstag den 08. April 2020 spielten alle um Punkt 20:00 das selbe Lied, und verbreiteten die österlichen Grüße. 
Wir hoffen, es hat euch gefallen.

Proben in der Quarantäne

Auch wenn unsere wöchentlichen Freitagsproben leider momentan ausfallen, üben unsere Musikerinnen und Musiker samt MVA Juniors fleißig weiter!

Konzertwertung 2019

16. November 2019, Lembach, Alfons-Dorfner-Halle

91,20 Punkte und eine Goldmedaille

Ausgezeichnet präsentierten wir uns heuer bei der Konzertwertung in Lembach. In der Leistungsstufe C - kein Orchester aus dem Bezirk trat heuer in einer höheren Stufe an - konnten wir die Jury überzeugen. Die Probenarbeit hat sich ausgezahlt, denn wir erzielten 91,20 von 100 Punkten und bekamen dafür eine Goldmedaille. Wir bedanken uns auch bei den zahlreichen Fans, die uns nach Lembach begleitet haben - musikbegeisterte Altenfeldner, ehemalige Musikerinnen und Musiker, Eltern und Partner unserer Musiker. Es freut uns sehr, wenn wir sehen, dass unsere Musik gut ankommt. Diese Art der musikalischen Fortbildung, wie es eine Konzertwertung ist, hilft uns dabei, dass wir uns musikalisch weiterentwickeln. In den letzten Jahren konnten wir sehr oft zeigen, dass in Altenfelden hervorragend musiziert wird.

 

>>> hier gehts zur Bildergalerie vom Oberösterreichischen Blasmusikverband

 
 
 

Ferienspiele 2019

2. August 2019, Altenfelden

Auch dieses Jahr fanden wieder die Ferienspiele statt, am Freitag, 2.08.2019 traf sich das Jugendorchester Altenfelden und Sankt Martin um 12:00 im Probelokal von Altenfelden. Ein paar Vorbereitungen noch und dann ging es bereits los. Die ersten Kinder trudelten ein. Wir bastelten Rasseln gefüllt mit Reis aus Becher und Triangeln aus Hufeisen. Danach lernten sie die verschiedenen Instrumente kennen. Außerdem probten wir ein kleines Konzert für die Eltern der Kinder ein. Damit wir auch ein bisschen in dem großen Abschnitt „Marschieren“ schnuppern konnten, zeigte uns Florian Lindbichler die Grundkenntnisse.

Beim Konzert sangen und spielten die Kinder mit ihren selbstgemachten Rasseln und Triangeln; auch Solos standen mit am Programm.

Die Veranstaltung machte sowohl den Kindern als auch uns viel Spaß. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 

>>> hier gehts zur Bildergalerie

 
 
 
Unsere Website verwendet Cookies. Hiermit erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.